Zum letzten Artikel über „Liebeskugeln für intensives Lustempfinden“ gab es einige Rückfragen, die ich sehr gerne beantworte. Was und worüber ich hier schreibe, bezieht sich auf die Liebeskugeln aus Edelsteinen von Simone Glanemann von feel feminin®. Simone ist Goldschmiedin und stellt die Kugeln selbst her.

Heute wird es also recht praktisch.

Zur Auswahl der Kugel gibt es aus meiner Sicht drei wichtige Aspekte:

  • Wozu willst du sie verwenden?
  • Die Größe.
  • Welcher Edelstein, die Qual der Wahl!

Wozu sollen die Liebeskugeln dir dienen?

  • Als Sextoy?
  • Als Intimschmuck?
  • Als Beckenbodentrainer?

Zur Größe gilt:

Wenn es um das Beckenbodentraining geht, passt die Liebeskugel mit 40mm Durchmesser für fast alle Frauen. Nur zum Vergleich, ein erigierter Penis hat einen durchschnittlichen Durchmesser von 39,6 mm.

Solltest du das Gefühl haben, oder wissen, du bist besonders eng oder weit, was auch völlig normal ist, nimmst du am besten telefonisch oder per Email Kontakt mit Simone auf. Sie kennt sich da aus und ist sehr hilfsbereit.

Außerdem gibt es auch ein Set zum Testen, dann kannst du ganz sicher sein.

Welchen Edelstein soll ich nehmen?

Grundsätzlich gibt es hier für mich kein falsch oder richtig. Doch es gibt verschiedene Wege oder Möglichkeiten, einen Edelstein auszusuchen.

Du kannst die Wirkung und Heilwirkung der einzelnen Edelsteine im Internet nachlesen und dich dann fragen, was du willst, bzw. was du bewirken willst. (Der Gesetzgeber verbietet es sich zu der Wirkweise von Heilsteinen zu äußern wenn man einen Shop betreibt, darum kann sich Simone dazu nicht äußern).

Zwei für mich ganz einfache und sehr verlässliche Wege sind:

Schau dir die Fotos an und was dich als erstes anspringt, nimmst du. In der Regel liegst du damit immer richtig. Ich habe es auch so gemacht und dann erst geschaut, wofür der Edelstein ist.

Schau dir die Fotos an, leg deine Hand auf deine Vulva, nimm 3 tiefe Atemzüge und frage sie: Welche Kugel willst du haben, welche soll ich nehmen? Sie wird dir antworten. Ganz sicher. Sie ist so viel schlauer, als unser Verstand.

 

Einführen der Liebeskugel

Liebeskugel OrchideeAlso ich mache es so dass ich mich ganz einfach kurz aufs WC setze und sie dann einführe, funktioniert bei mir wunderbar. Wenn du trocken bist und es nicht flutscht, nimm etwas Spucke oder mach die Kugel nass. Dadurch dass die Kugel aus Edelstein ist, flutscht es einfach und wunderbar.

Wenn es das erste Mal ist nimm dir Zeit, du kannst dich dazu auf den Rücken legen, die Beine spreizen und sie dann einführen. Wichtig ist, dass sie tief und ganz eingeführt wird.

 

Wie fängt man das Training mit der Liebeskugel am besten an?

Wer einen untrainierten Beckenboden hat, startet mit ein paar Minuten pro Tag und steigert es dann langsam. Wichtig zu wissen, der Beckenbodenmuskel wird hier trainiert, und wie es Muskeln so an sich haben, kann es auch Muskelkater geben. Deshalb zu Beginn nicht übertreiben. Geh achtsam vor und spüre in dich hinein, höre auf deinen Körper.

Alle anderen schauen einfach wie es stimmig ist.

Mehr Wissenswertes wie z.B. Reinigung, Pflege, Medizinisches, sowie do’s und dont’s, was auch sehr wichtig ist, findest du in der Packungsbeilage bei Lieferung, oder hier auf der Webseite vorab.

 

Zum Abschluss ein kleiner Erfahrungsbericht von mir:

Kaum trage ich sie, die Liebeskugel, bekomme ich Lust. Allein schon das Wissen, dass ich sie trage, spielt da mit rein. Der Edelstein fühlt sich super toll an, ganz anders wie die Kugeln aus Silikon. Ich spiele damit, fühle wie es sich anfühlt, wenn ich stehe oder gehe. Oder wenn ich sitze, und dann mit dem Beckenbodenmuskel etwas spiele, sprich ihn anziehe und loslasse. Das fühlt sich an, als ob sich die Klitoris vor und zurück bewegt. Und das … ist sehr lustvoll!!!

 

Lustvolle Grüße zu dir und eine sinnliche Zeit

Ute

Freude bewegt die Welt

PS: Wenn du nichts mehr verpassen willst, dann trage dich unten ein in den Lust-Letter und erhalte gratis Wissenswertes, Praktisches und Provokantes zur weiblichen Sexualität.

 

 

Zeit für Sinnlichkeit oder warten bis die Lust kommt?
Liebeskugeln - für intensives Lustempfinden