Im Artikel und Video erfährst du, was dich davon abhalten kann, eine Beziehung auf Augenhöhe zu leben. Für alle Frauen, die sich nach einer Beziehung auf Augenhöhe sehnen, egal ob du Single oder in einer Beziehung bist.

So viele Frauen sehnen sich nach einer Beziehung auf Augenhöhe. Sooft bekomme ich das von Frauen zu hören. Die Sehnsucht danach ist sehr groß und das ist ok, denn Sehnsucht ist immer ein Wegweiser. Sie zeigt dir den Weg wo du hin möchtest und auch, dass es da noch etwas für dich zu tun gibt, denn sonst hättest du diese Sehnsucht nicht.

Es lohnt sich also für dich, hier genau hinzuschauen. Wenn du keine Beziehung auf Augenhöhe hast oder keine Männer triffst, mit denen du das Gefühl hast auf Augenhöhe zu sein, hat das auch immer etwas mit dir selbst zu tun.

Ein Aspekt von vielen der verhindert, dass wir Beziehung auf Augenhöhe leben ist, wenn Frauen den Mann bemuttern.

Du denkst jetzt vielleicht, puhhh das mache ich nicht. Doch nimm dir einen Augenblick Zeit und schau genau hin. Es geht nicht um gut oder schlecht, sondern darum, die Dinge zu erkennen.

Nimm dir einen Moment Zeit, atme 2-3 mal ganz bewusst tief durch die Nase ein und durch den Mund aus. Beim ausatmen, lass alles los was gerade da war.

Frage dich:

  • Willst du immer alles unter Kontrolle haben in Bezug auf einen/deinen Mann?
  • Willst du immer alles bestimmen?
  • Regelst du alles für einen/deinen Mann?
  • Räumst du hinterher, fragst du ständig nach ober er dies oder jenes schon getan und erledigt hat?
  • Behandelst du ihn wie ein Kind oder wie einen Mann, der für sich selbst verantwortlich ist und für sich selbst denken und handeln kann? Was fällt dir noch ein?

Atme, frage nach innen und lausche den Antworten. Höre genau hin, dein Verstand will dir wahrscheinlich etwas anderes sagen als das was tatsächlich ist. Erlaube dir zu hören, wie es tatsächlich ist.

Hier mein Video:

Kommunikationsschwierigkeiten sind auch oft ein Zeichen dafür, dass du deinen/einen Mann bemutterst, weil dann auf verschiedenen Ebenen kommuniziert wird. Wenn die Mutter mit dem Mann auf „Kind-Ebene“ kommuniziert, verhält er sich auch entsprechend. Er hört nicht hin, wird patzig, rebelliert. Vielleicht kennst du ja das Gefühl, dass du denkst, „er“ verhält sich wie ein kleines Kind. Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass du ihn bemutterst.

Wenn die Kommunikationsebene Mutter/Kind/Mann ist, kann keine Kommunikation auf Augenhöhe stattfinden.

Wenn du deinen/einen Mann bemutterst, entsteht auch keine Lust. Weil Achtung, jetzt wird es schräg, wer will schon Sex mit seiner Mutter haben … verständlich oder?

Der erste Schritt zur Veränderung ist immer die Erkenntnis, es dir BEWUSST machen, dass du siehst was du da tust, erst dann kannst du von da aus weitergehen und ganz bewusst, in die erwachsene Rolle oder die Rolle der sexuell erwachten Frau wechseln.

Zusätzlich kannst du schauen was es dir bringt, wenn du einen/deinen Mann bemutterst?

So komisch sich das anhören mag, wir haben auch immer etwas davon, jedes Muster und Verhalten bringt auch Vorteile, sonst würden wir uns nicht so verhalten.

Vorteile können sein, dass du dich dann wichtig und gebracht fühlst, dass du dir dadurch Anerkennung holst, dass du dich dadurch unentbehrlich machst und ihn quasi an dich bindest. Was fällt dir noch ein?

Nimm wieder einen tiefen Atemzug und lausche nach Innen. Erlaube dir die Antworten zu hören. Komm dir selbst auf die Spur, das ist so wichtig und etwas was wir im Frauenkreis ständig tun. Nur so können wir die verborgenen Muster erkennen, uns anschauen und in der Folge lösen.

Ich bin schon ganz gespannt von dir in den Kommentaren zu hören, wie es dir damit geht.

Und wenn du Lust auf Austausch hast, komm in meine Facebook Gruppe, In Fülle lieben und leben, Ladies only. Hier kannst du dabei sein.

Heute sende ich dir ganz herzliche Grüße aus Ottawa in Canada.

Ich bin mal wieder ganz spontan meinem Herzen gefolgt und nach Canada zu einem Live Meetup mit meiner Mastermind Gruppe geflogen. Hier werde ich so richtig toll verwöhnt. Genießen, genießen, genießen, annehmen, annehmen, annehmen auf dem nächsten, weit höheren Level.

Ute

PS: Nur für kurze Zeit gibt es wieder ein paar Plätze für direktes 1:1 Coaching mit mir. Fühlst du dich angesprochen und getriggert, willst du mehr vom Leben haben? Willst du in Fülle LIEBEN und LEBEN? Aus deiner Kraft heraus, anstatt aus der Schwäche und Ohnmacht? Dann mach einfach einen Termin mit mir aus und lass uns reden. Ich freue mich auf dich! 

Hier kommst du zu meinem Terminkalender.

c/pixaby-love-1706572_1280

Sehnst du dich nach einer Beziehung auf Augenhöhe – Teil 02 – die Rolle deiner Mutter
Weshalb deine sexuelle Kraft die Basis ist und nicht die Kirsche on Top!
Online Event - Unwiderstehlich weiblich, lustvoll Frau SEIN! 07.03 - 11.03.2021
This is default text for notification bar